Tora-Rolle aus Forth aus der Sammlung Gundelfinger. Die Tora-Rolle ist im Jüdischen Museum in Fürth ausgestellt.

Unsere jüdischen Wurzeln – auf Entdeckung fränkisch-jüdischer Geschichte und Religion

Im Rahmen der Sakramentenvorbereitung gilt es, christliche Feiern besser kennenzulernen. Häufig sind die Handlungen und Aussagen Jesu nur dann zu verstehen, wenn man weiß, dass er als Jude gelebt und geglaubt und dies niemals aufgegeben hat. In vielen Texten der Evangelien geht es um innerjüdische Themen und Konflikte, deren Hintergründe zu entdecken sind. Wir laden Sie herzlich in unser Haus nach Fürth ein, um unsere jüdischen Wurzeln kennenzulernen.

Interreligiös-katechetische Arbeitshilfe zum Download

Eine Kooperation des Jüdischen Museums Franken mit dem Erzbistum Bamberg.


EmpfehlungErstkommunionkinder, Firmlinge, Konfirmanden
Dauer90 Minuten
Kosten3 € pro Schüler, 2 Begleitpersonen frei
Buchung E-Mail