Die Frage des Monats

Gib mir Ejtzes, sonst geh ich machulle!

Alte Fotografie von Schopfloch, Straßenzug mit Synagoge. Lachoudisch, eine vergessene fränkisch-jüdische Sprache – Vortrag von Bürgermeister a.D. Hans-Rainer Hofmann

So, 21.7.2019, 14 Uhr | JMF Schnaittach (Synagoge) Eintritt: 8 € / 5 € erm. Wer heute Markt Schopfloch besucht, hört mitunter „lachoudische“ Begriffe fallen wie etwa „Dem Schoufet sei Kejleff hat dem Galouchem sei Schunress kaboress gemacht.“ Außenstehende werden sich mit dem Verstehen schwer tun, Schopflocher hingegen verwenden noch etwa 200 Wörter einer fränkisch-jüdischen Sprache, die einst in Schopfloch und in Franken von der damaligen (weiterlesen)

5x Treumann

Kuratorenführung durch die Wechselausstellung

Sa, 20.7.2019, 14 Uhr | JMF Fürth Eintritt: 3 € + Museumseintritt (6 € / 3 € erm.) Der in Fürth geborene Otto Treumann musste während des Nationalsozialismus in die Niederlande emigrieren. Nach einem Leben im Untergrund begann er in der Nachkriegszeit eine erfolgreiche internationale Karriere. Die Leidenschaft für Kunst und Design teilte er mit seiner Frau, seinen beiden Kindern und seiner Enkelin. Die Ausstellung zeigt bewegende Stationen im Leben Otto Treumanns und entführt den Besucher in fünf künstlerische Welten voller Farben, Formen und Leidenschaft. Mit Verena Erbersdobler.
tags:

Under construction

Wir überarbeiten derzeit unsere Webseite und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.