Die Frage des Monats

Wieder da! – Neueröffnung des JMF in Fürth!

Nach  mehrmonatiger Schließzeit ist es nach fünf Jahren Bauplanung und -durchführung nun endlich soweit: Das Jüdische Museum Franken ist wieder Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 


Der Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken in Fürth

Foyer mit Café im Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken in Fürth. © Jüdisches Museum Franken Fotografin: Annette Kradisch, Nürnberg

Freundliche Begrüßung

Mit der Eröffnung des Erweiterungsbaus am 14.5.2018 gewinnt das Jüdische Museum viel Neuraum. Im hellen freundlichen Foyer befinden sich das offene Mary S. Rosenberg Café, der Museumsshop und der Ernst Kromwell Saal für Veranstaltungen mit bis zu 70 Besuchern. Neben Konzerten, Lesungen, Tagungen und dem schönen Blick auf den Jean-Mandel-Platz können hier auch Wechselausstellungen genossen werden, die grundsätzlich der Wechselausstellungssaal im Untergeschoss beherbergt. Der Innenhof wird vom Museumsgarten (weiterlesen)