Die Frage des Monats

Dauerausstellung in Fürth

Laubhütte, Jüdisches Museum Franken in Fürth.

Das Jüdische Museum Franken in Fürth erzählt anhand von Judaika und Alltagsgegenständen die jüdische Geschichte Frankens vom Mittelalter bis heute.

Das Museum wurde in einem jüdischen Wohnhaus errichtet, in dem vom 17. bis ins späte 19. Jahrhundert  jüdischen Familien lebten. In einer historischen Laubhütte und einem Ritualbad spiegeln sich einzigartige Spuren jüdischen Alltags wider.

Riten, Festtage und jüdische Lebensweisen früher und heute sind das Thema in der Dauerausstellung in Fürth. Ein 2018 errichteter Neubau beherbergt Wechselausstellungs- und Veranstaltungsräume, eine Studienbibliothek sowie ein Café, Museumsshop mit einer erlesenen Bücherauswahl der Literaturhandlung München.