Jüdisches Museum Franken
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

So, 4. Juli 2021, 14:00

ZEITREISE DURCH DAS JÜDISCHE OTTENSOOS



Führung durch Ottensoos mit Tanja Riedel und Sandra Losch

 

Aktuell präsentiert das Jüdische Museum Franken in Schnaittach die Ausstellung „Ein wiederentdecktes Kleinod aus Ottensoos“. Im Zentrum der Schau steht ein Toravorhang, den die Familie Prager ihrer jüdischen Gemeinde für den Gottesdienst in der Ottensooser Synagoge schenkte.

 

Im Begleitprogramm zur Ausstellung führen Sie Zweite Bürgermeisterin Tanja Riedel und Sandra Losch durch Ottensoos auf den Spuren des einstigen jüdischen Lebens. Seit dem 16. Jahrhundert bis zur Schoa lebten kontinuierlich jüdische Familien wie die Pragers in Ottensoos.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ottensoos und dem Synagogenverein Ottensoos.

 

Wo: Treffpunkt Ehemalige Synagoge Ottensoos, Dorfplatz 5

Pandemie: es gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln.

Details

Datum:
So, 4. Juli 2021
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Ottensoos, Dorfplatz 5
Ehemalige Synagoge/Dorfplatz 5
Ottensoos,

Veranstalter

Jüdisches Museum Franken
Telefon:
+49 (0)911-950 988 - 0
E-Mail:
info@juedisches-museum.org
Website:
http://www.juedisches-museum.org

Weitere Angaben

Eintritt
Führungsgebühr kostenfrei
Barrierefrei
nein
Anmeldung
erforderlich per Mail an schnaittach@juedisches-museum.org (bis 2.7.21, 15 Uhr)
top