Slider
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
So, 6. März 2022, 14:00 - 15:30

Wovon Grabsteine erzählen



©JMF_Friedhof_Schnaittach

Die Jüdischen Friedhöfe in Schnaittach

Friedhofsführung mit Tanja Riedel

 

Schnaittach. Drei jüdische Friedhöfe existieren in Schnaittach. Jüdinnen und Juden aus Fürth und aus den jüdischen Gemeinden des ehemaligen Rabbinatsdistrikts Schnaittachs wurden auf diesen Friedhöfen begraben. Die Erinnerung an verstorbene Familien- und Gemeindemitglieder spielt im Judentum eine wichtige Rolle. Begleiten Sie Tanja Riedel auf den Rundgang durch die jüdischen Friedhöfe Schnaittachs und erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Grabsymbolik und die Begräbnisrituale der ländlichen jüdischen Gemeinden.

Männer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit.

 

Vorab oder im Anschluss des Rundgangs können Gäste kostenfrei das JMF in Schnaittach und die derzeit gezeigten Wechselausstellungen besuchen.

Ticketverkauf und Treffpunkt: JMF in Schnaittach, Museumsagasse 16

Anmeldung erforderlich: schnaittach@juedisches-museum.org

Es gelten die aktuellen Pandemieregeln.

Details

Datum:
So, 6. März 2022
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum Franken in Schnaittach
Museumsgasse 16
Schnaittach, 91220 Deutschland

Veranstalter

Jüdisches Museum Franken
Telefon:
+49 (0)911-950 988 - 0
E-Mail:
info@juedisches-museum.org
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Museumseintritt
6€ regulär ,  4€ ermäßigt (inkl. Museumseintritt)
Barrierefrei
nein
Anmeldung
erforderlich: schnaittach@juedisches-museum.org
top