Jüdisches Museum Franken
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Andernorts“ in Fürth

Do, 14. November 2019, 19:00 - 20:30

Doron Rabinovici, österreichischer Autor

Lesung & Gespräch mit dem österreichischen Schriftsteller Doron Rabinovici

„Andernorts“, genau da ist die Heimat der Protagonisten des gleichnamigen Romans von Doron Rabinovici. Der österreichische Schriftsteller würfelt die Verhältnisse in einer jüdischen Familie gründlich durcheinander, deckt ihre alten Geheimnisse auf und beobachtet sie bei neuen Heimlichkeiten. Dabei geht es immer um Herkunft, Identität und Zugehörigkeit. Was bedeutet Jüdischsein im heutigen Europa? Wie geht man heute mit Antisemitismus oder der Schoa zwischen Erinnern und Vergessen um? Gewissheiten gibt es am Ende des Romans nicht mehr, nur eins ist noch sicher: Heimat ist jener Ort, wo einem am fremdesten zumute ist.

Neben „Andernorts“ stellt Rabinovoci auch einige seiner Kurzgeschichten vor. Im anschließenden Gespräch mit dem Autor wird sich zeigen, dass es in allen seinen Werken nicht selten Parallelen zur eigenen Biografie gibt. Rabinovici wurde 1961 in Tel Aviv geboren und wuchs in Wien auf, fühlt sich aber in keinem der Länder wirklich Zuhause und kennt das Gefühl der Zerrissenheit wie kein anderer.
Zuletzt erhielt er für sein Werk den Anton-Wildgans-Preis und den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln. In Österreich bezieht Rabinovici immer wieder Position gegen Rassismus und Antisemitismus.

Eintritt: 8€ | 5€ erm. | 1€ Fürth Pass | für Teilnehmer*innen der Lehrerfortbildung „Antisemitismus und Schule“ frei

In Kooperation mit der Bayerischen Museumsakademie und dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe.

Details

Datum:
Do, 14. November 2019
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

JMF Fürth
Königstraße 89

Weitere Angaben

Eintritt
8 € / 5 € erm. / 1 € Fürth Pass. Für Teilnehmer*innen der Lehrerfortbildung frei
Barrierefrei
ja
top