Jüdisches Museum Franken
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JÜDISCHES FÜRTH

So, 1. März 2020, 14:00 - 15:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am So, 1. März 2020

Sonntagsführung

Fürth ist heute als Geburtsstadt von Jakob Wassermann, Henry Kissinger oder Leopold Ullstein bekannt. Nur wenige wissen, dass Fürth vom 16. bis ins frühe 19. Jahrhundert das jüdische Zentrum Süddeutschlands war. Wie kam es gerade im Marktflecken Fürth zu dieser außerordentlichen Blüte jüdischen Lebens?

Ganz neu seit Januar 2020 können Sie vor oder nach der Sonntagsführung jüdisches Festtagsgebäck probieren. Lassen Sie sich einfach vom Duft der frisch gebackenen Leckereien in unsere Museumsküche leiten!

Details

Datum:
So, 1. März 2020
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

JMF Fürth
Königstraße 89

Weitere Angaben

Eintritt
9 € / 6 € erm. / 1 € Fürth Pass
Barrierefrei
teilweise
top