Jüdisches Museum Franken
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

So, 3. April 2022, 14:00 - 15:30

GESCHICHTEN GIBT’S!



Detailfoto der Fachwerkfassade des Jüdischen Museums Franken in Schnaittach.

Spurensuche in Schnaittach mit Konrad Brandmüller

 

Mikwe, Mesusa, Schulklopfer, Medinat O’Sch’Fo’H. Flora Altbier, Mayer Mayer, Moses Gutmann. Wie gut kennen Sie die jüdische Geschichte Schnaittachs? Viele Geschichten gibt es über das einstige jüdische Leben in Schnaittach und Umgebung zu erzählen, das bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Begleiten Sie Konrad Brandmüller auf seiner Spurensuche rund um die Synagoge und um das Vorsänger- und Rabbinerhaus in Schnaittach.

 

Vorab oder im Anschluss können die Rundgangsteilnehmer:innen kostenfrei die Ausstellungen im JMF Schnaittach besuchen.

 

Ticketverkauf und Treffpunkt: JMF Schnaittach, Museumsgasse 16

Anmeldung erforderlich: schnaittach@juedisches-museum.org

Es gelten die aktuellen Pandemieregeln.

Details

Datum:
So, 3. April 2022
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum Franken in Schnaittach, Museumsgasse 12-16
Museumsgasse 12
Schnaittach,

Veranstalter

Jüdisches Museum Franken
Telefon:
+49 (0)911-950 988 - 0
E-Mail:
info@juedisches-museum.org
Webseite:
http://www.juedisches-museum.org

Weitere Angaben

Eintritt
6€ regulär ,  4€ ermäßigt (inkl. Museumseintritt)
Barrierefrei
nein
Anmeldung
schnaittach@juedisches-museum.org
top