Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
So, 6. März 2022, 14:00 - 15:30

Feste feiern – Purim und Pessach



Tasche und Ratsche für das jüdische Fest Purim

Stadtrundgang mit Jutta Müller

 

Purim und Pessach werden dieses Jahr im März und im April gefeiert. Beide erinnern an historische Ereignisse, die in eigenen Erzählungen überliefert wurden. Diese Überlieferungen werden bis heute in der Synagoge und im Familienkreis an beiden Feiertagen gelesen.

 

Schwabach. Purim und Pessach sind unterschiedliche Feste. Purim ist ein fröhliches und ausgelassenes Fest, zu Pessach geht es etwas ernster und besinnlicher zu. An beiden Festen feiern Juden und Jüdinnen weltweit die Rettung und Befreiung des jüdischen Volks. Symbolisches Essen spielt, wie an allen Feiertagen, auch an Purim und Pessach eine wichtige Rolle.

Die Teilnehmer:innen des Stadtrundgangs begeben sich mit Jutta Müller auf einen Streifzug durch Schwabach und lernen das einstige jüdische Alltagsleben rund um die Synagogengasse kennen. Vorab oder im Anschluss des Rundgangs können Gäste kostenfrei das JMF in Schwabach besuchen.

 

Ticketverkauf und Treffpunkt: JMF Schwabach, Synagogengasse 10a, rückwärtiger Eingang (nicht vor der Synagoge!)

Anmeldung erforderlich: schwabach@juedisches-museum.org

Es gelten die aktuellen Pandemieregeln.

Details

Datum:
So, 6. März 2022
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstalter

Jüdisches Museum Franken
Telefon:
+49 (0)911-950 988 - 0
E-Mail:
info@juedisches-museum.org
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Museumseintritt
6€ regulär ,  4€ ermäßigt (inkl. Museumseintritt)
Barrierefrei
nein
Anmeldung
erforderlich: schwabach@juedisches-museum.org
top