Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DIE VERBORGENE SEITE DER DINGE

So, 21. Mai 2023 , 12:00 13:00

DAS MUSEUMSTEAM STELT SEINE LIEBLINGSOBJEKTE VOR

Zum Internationalen Museumstag stellen Benjamin Herrmann und Tomke Gerstenberg von der Bildungsabteilung des Jüdischen Museums Franken ihre Lieblingsobjekte aus der Sammlung vor.

Erfahren Sie, woher unser Wissen zu den Exponaten stammt, wo es endet und welche spannenden Geschichten zwischen den Zeilen ein Museum erzählen kann. Welche Perspektiven können wir einnehmen, um Objekte zu betrachten und in welchem Zustand präsentieren wir sie in der Ausstellung – was ist sichtbar und was liegt im Verborgenen?

Welche Wege legten die Objekte zurück und wie kamen sie schlussendlich in das Jüdische Museum Franken? Was bedeutet das für die Vermittlung im Museum und wie lassen sich die Exponate für kommende Generationen bewahren?


WannSo, 21.05.23, 12-13 Uhr
WoJMF Fürth, Königstraße 89
Kostenfrei
Barrierefreiheitbedingt barrierefrei; alle Stockwerke außer Ritualbad und Laubhütte sind mit dem Aufzug erreichbar; unterschiedliche Bodenniveaus und Türschwellenhöhen; historische Treppen und Stiegen
Anmeldungbesucherservice@juedisches-museum.org
top