Die Frage des Monats

Die Familie Krautheimer & die Krautheimer Krippe

BlondchenSonderführung zur Woche der Brüderlichkeit
Do, 21.3.2015, 18 Uhr | Maistraße 18, Fürth
Eintritt frei

Die Krautheimer Krippe wurde 1912 mit einer Spende der Familie Krautheimer als Säuglings- und Kleinkinderkrippe erbaut. Bis in die 1960er Jahre diente die während der NS-Zeit umbenannte Einrichtung ihrem ursprünglichen Zweck. Die Führung vermittelt die Geschichte dieser Stiftung, sucht nach den noch erhaltenen Spuren im Gebäude und erzählt von dem wechselvollen Schicksal der Familie Krautheimer.