Die Frage des Monats

16.10.-10.12.14 in Fürth | „Am Anfang war…“ – Buchwerkstatt 3

Buchwerkstatt 3Zum dritten Mal haben Jungen und Mädchen im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Fürth ihr eigenes Buch geschaffen – genauso wie vor 300 Jahren der Buchdrucker Hirsch Fromm, der einst in dem Museumsgebäude in Fürth lebte.

Thema der diesjährigen Buchwerkstatt war die Schöpfungsgeschichte. Mit Hilfe der Nürnberger Künstlerin Verena Waffek sowie Jutta Müller und Kerstin Woitas-Schicker vom Jüdischen Museum Franken gestalteten sie einen Einband, ein Titelblatt und ihre persönliche kleine Geschichte. Von geschafften Engeln bis hin zu munteren Affen schien ihre Fantasie kein Grenzen zu haben.
Der Rotary Club Nürnberg, der die Patenschaft und Förderung des Projekts übernahm, zeigte sich beeindruckt von den Werken der kleinen Künstler. Doch überzeugen Sie sich selbst – die Ausstellung ist noch bis zum 12. Dezember im Seminarraum des Jüdischen Museums Franken in Fürth zu sehen.